Naturnähe

Erlebnispädagogik, Wildnistraining, Projektbegleitung

Kompetenztraining Wildnispädagogik

Die berufsbegleitende Weiterbildung Wildnispädagogik richtet sich an pädagogische Fachkräfte und Naturinteressierte und vermittelt Wissen und Fertigkeiten die es ermöglichen sollen, anspruchsvolle natureinbindend-erlebnispädagogische Maßnahmen auf hohem fachlichen Niveau zu gestalten und durchzuführen.

 

Die Wildnisschule Naturnähe und ihre Kooperationspartner greifen als einer von wenigen Anbietern auf weitreichende Erfahrungsschätze sowohl in Sachen Wildnisskills, als auch klassischer Pädagogik zurück und verbinden in einzigartiger Weise das Ursprüngliche mit dem Wissenschaftlichen und machen Wildnispädagogik somit als Wildnispädagogik im fachlichen Raum "gesellschaftsfähig.

Das Team ist multiprofessionell, teilweise in der Jugendhilfe aktiv und verliert bei aller Fachlichkeit den eigentlichen Reiz der Verbindung mit dem Urtümlichen nicht aus den Augen.

 

Beim Kompetenztraining Wildnispädagogik handelt es sich um ein Modellprojekt, dessen Schwerpunkt die Anwendung wildnispädagogischer Elemente im Rahmen der Heimerziehung ist.

Die Ausschreibung des Projektes findet sich hier.


In Kooperation mit

Haus Käthe Stein e.V.

Wildnisschule Vera Schröder

Wildnisschule Wildpfade

Reittherapie Stegemann-Mahlberg

Ursula Wältring