Naturnähe

Erlebnispädagogik, Wildnistraining, Projektbegleitung

Wildniswissen für Wildnispädagogen

Wildnispädagogik Ausbildung

Das erste Modul des Kompetenztrainings Wildnispädagogik setzt seinen Schwerpunkt auf die Hard Skills, die grundlegenden Kenntnisse und Fertigkeiten, die das Leben in der Natur und pädagogische Arbeit ermöglichen sollen.

 

Hierzu gehören:

 

  • grundlegende Wildnisfertigkeiten
  • Grundbedürfnisse des Lebens
  • Bushcraft-Skills
  • Wildtierkunde
  • Pflanzenkunde

 

Das Modul umfasst 6 Wochenenden outdoor, vier davon als Basisseminare und 2 Wahlseminare, Monatsaufgaben und eMail-Feedback. Für eine Zertifizierung muss eine schriftliche und praktische Prüfung abgelegt.

 

Wahlseminare

  • Gerben (zusätzliche Kosten i.H.v. xx €)
  • Fährtenlesen II
  • erste Hilfe outdoor
  • instinktives Bogenschießen

 

Bei Teilnahme an mehreren Modulen oder Seminaren erfolgt eine Rabattierung

 

 

 

Seminarinformationen

Wildniswissen für Wildnispädagogen

53501 Grafschaft und Umfeld

Michael Schaefer und weitere

erstes Wochenende 23.-25.09.2016

Oktober 2017

max. 16 Personen

Kohten (4 Pers. Zelt), Strohunterkünfte, Hütte, Jurte, eigenes Zelt

99 €/ Monat zzgl. 10 € Verpflegung/ Material pro Seminartag

keine